Unser Garten

Der Garten von Rosa und Gerhard Obermayr

Sumpfdotterblume (Caltha palustris)

Die Sumpfdotterblume gehört zur Familie der Hahnenfußgewächse. Sie wird 15-50 cm hoch. Von April bis Mai kann man ihre schalenförmigen, dottergelben Blüten bewundern, die jedoch nicht von Blütenblättern, sondern lediglich von den Kelchblättern gebildet werden. Der leuchtend gelben Farbe verdankt die Blume auch ihren Namen. Die Pflanze gilt als giftig.

Weil die Sumpfdotterblume auf feuchte Gebiete angewiesen ist, wird sie durch die Entwässerung von Mooren und durch Bachbegradigungen zunehmend bedroht. Bei uns jedoch hat sie am Biotop eine neue Heimat gefunden!

Copyright © 2000 - 2018 Rosa & Gerhard Obermayr | hosted by DIAKONESIS | powered by TYPO3